Entschädigung nach europäischen Vorschriften für Fluggastrechte

unionright

Seit 2004 gibt es eine europaweite Verordnung, nach der Fluggäste Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung haben, wenn ein Flug über akzeptable Grenzen hinaus verspätet ist.

Wenn Sie mehr als drei Stunden zu spät an Ihrem Bestimmungsort ankommen, haben Sie automatisch Anspruch auf die von der Europäischen Union festgelegte Entschädigung.

Die Bewerbung ist für Privatpersonen teilweise kompliziert, daher ist es ratsam, einen zuverlässigen Partner zu verwenden - bei uns erhalten Sie Ihr Geld schnell und ohne Komplikationen.

Die Entschädigung, für die Sie verschuldet sind, erhöht sich je nach zurückgelegter Entfernung bis zu einer Entschädigung von 600,00 €.

Tatsächlich können wir rückwirkend eine Entschädigung für Sie bis zu einem Zeitraum von 3 Jahren verlangen. Überprüfen Sie noch heute Ihre Tickets für Ihre verspäteten Flüge und senden Sie uns Ihre Daten - wir kümmern uns um den Rest.

  • Flugverspätung> 3h
  • Flugstornierung
  • Flugüberbuchung
  • Verlust des Anschlussfluges

Wie bekomme ich meine Entschädigung?

Senden Sie uns einfach Ihre Flugdaten

Wir nehmen Ihren Fall und bearbeiten ihn für das bestmögliche Ergebnis

In einigen Fällen zahlen wir die Entschädigung für Sie

Bei Erfolg können Sie eine Entschädigung von bis zu 600,00 € (abzüglich unserer Provision) erwarten.

Wenn wir nicht erfolgreich sind, sind Sie nicht zur Zahlung verpflichtet